Katzengehege

Da, wo wir unsere ersten Jungkätzchen grosszogen, war einmal

unser Gästezimmer, das wir katzengerecht umgebaut

haben. Die vielen Katzenkrallen haben natürlich schon

ihre Spuren an den Wänden hinterlassen.

Raum 1

Aufbau Gehege 1

Dann musste als nächstes mal ein Aussengehege her.

Der Platz war begrenzt, aber dennoch fand sich ein

Plätzchen, das für das Vorhaben hergenommen werden

konnte.

In Eigenarbeit und teils mit Spendengelder lieber Katzenfreunde

wurde dann ein Freigehege mit etwa 10 Quadratmeter Grundfläche,

Klettergerüsten und Schlafplätzen erstellt, wo sich teilweise bis zu

12 Katzenneulinge sauwohl fühlen und herumtoben können.

;Aussengehege 1

Raum 2

Da das ganze vom Platz her noch nicht ausreichte, wurde das

nächste verfügbare Zimmer beschlagnahmt und als Urlaubsquartier

umfunktioniert. Somit stand ein weiterer Raum für die Schützlinge

zur Verfügung.

Auch das reichte noch nicht aus - unserer Vermieterin sei Dank -

ein neuer Platz für ein weiteres Aussengehege wurde geschaffen,

ausgestattet wieder mit Klettermöglichkeit, Schlafplatz und

Spielecke. Ausreichend Platz für 2 Kätzchen, die sich vertragen.

Gehege 2